Tribal Style

Verbindung verschiedener Tanzelemente zur Gruppenimprovisation oder Solo

Tribal Fusion

Fusion aus verschiedenen Tanzstilen

Die Basisbewegungen des Orientalischen Tanzes bilden das Grundgerüst für unsere Bewegungen und werden durch typische Fusion-Elemente sowie Ideen aus dem American Tribal Style ergänzt.

 

Improvised Tribal Style

gemeinsames Tanzen ohne Choreographie

In den 60er Jahren entstand in den USA der „American Tribal Style Belly Dance“. Bei dieser Fanatsiestilrichtung bilden mehrere Tänzerinnen einen „Tribe“ (englisch = Stamm, Sippe) und tanzen gemeinsam – jedoch ohne Choreographie. Synchronität im Tanz ist möglich, indem eine der Tänzerinnen die Leitung der Gruppe übernimmt und die anderen ihren Bewegung folgen oder von ihr durch Codes zu Bewegungswechseln angeleitet werden. Die Rolle der Leiterin kann abwechselnd von allen Gruppenmitgliedern eingenommen werden.

Hast du noch Fragen oder willst dich anmelden?

9 + 9 =