Mit meiner Lehrerin Benazir die direkt bei Carolena Nericcio in San Francisco den American Tribal Style Belly Dance studiert hat, habe ich jahrelang im Duo getanzt und unterrichtet.

In meinen Tribes arbeite ich mit diesem improvisierten Tanzstil, der uns die Möglichkeit gibt miteinander zu Tanzen, nonverbal zu kommunizieren, die Aufmerksamkeit füreinander zu schulen und Körper und Geist zu trainieren. Die Gruppendynamik die hierbei entsteht fasziniert mich immer noch sehr und der kraftvoll-weibliche Ausdruck dieses Stils ist sehr beeindruckend.

Les Amatrices

Die 9 Tänzerinnen des Tribe (engl.: Stamm, Gruppe) tanzen seit Januar 2010 im TARAB, Zentrum für Orientalischen Tanz, Heidelberg. Sie haben ihren eigenen Kostümstil erarbeitet und regelmässig Auftritte. In der Zwischenzeit haben sie mehrere Performances - teilweise mit live-Musikern. Ein Vorstellung bei der Gruppe ist nach Absprache möglich, jedoch nur mit fundierten Kenntnissen sinnvoll.

Basisgruppe

Aus dieser Klasse ist bereits eine Auftrittsgruppe entstanden in die jeder mit ausreichenden Fähigkeiten aufgenommen werden kann. Eine Vorstellung bei der Gruppe ist mit Vorkenntnissen möglich - ohne Vorkenntnisse ist die Teilnahme nicht mehr möglich, da die Tänzerinnen inzwischen zu weit fortgeschritten ist. Bitte meldet euch bei Interesse für die Einsteigerworkshops an, diese werden nur auf Nachfrage angeboten.


Neue Kurse

Gesundheitshaus Eppelheim mittwochs abends

Workshops

Improvised Tribal Style,
1. März TARAB, HD

High-Heel-Walking, Darmstadt März

Burlesque-Projekt, Mannheim ab April

Improvised Tribal Style

 jeden 2. Sonntag des Monats TARAB, Heidelberg

"Les Amatrices" 11.00-14.00
Basisgruppe 14:30-17:30

Performances

Benefiz-Gala Oriental,
HD 7. März